10. November: "Marketing der Zukunft - wie erreichen wir die Kunden von heute und morgen?"
28/10/2021

10. November: "Marketing der Zukunft - wie erreichen wir die Kunden von heute und morgen?"

Die Digitalisierung verändert den Alltag von Unternehmen - vom Großkonzern über den Mittelstand bis zum Ein-Mann-Betrieb – in vielen Bereichen und bringt dabei enorme Herausforderungen aber auch große Chancen mit sich, von denen Unternehmen langfristig profitieren können. Auch im Bereich des Marketings und der Beziehung von Betrieben zu ihren Kunden hat das digitale Zeitalter neuartige Rahmenbedingungen geschaffen, die eine teilweise völlig andere Herangehensweise erforderlich machen, um die Kunden bestmöglich zu erreichen.

Wir möchten Ihnen aufzeigen, wie Sie derartige Handlungsfelder und Chancen erkennen, das Verhältnis zu Ihren Kunden optimieren und so Wettbewerbsvorteile für Ihren Betrieb erzeugen können.

Unsere Experten:

Prof. Dr. Christian Stummeyer zählt zu den führenden deutschen Digitalexperten und ist Inhaber der Professur Wirtschaftsinformatik und Digital Commerce an der TH Ingolstadt. Er ist erfahrener Unternehmensberater, arbeitete in global agierenden Konzernen und gründete selbst ein erfolgreiches E-Commerce-Unternehmen. Prof. Stummeyer berät zahlreiche Mittelständler und Großunternehmen zu den Themen Digitalstrategie, E-Commerce, Künstliche Intelligenz und Digitale Transformation.

Er spricht in seinem Vortrag „Der Kunde der Zukunft – verstehen, überraschen, begeistern“ über das Kaufverhalten von morgen. Entlang von 10 Thesen erläutert er die Herausforderungen und technischen Entwicklungen, die im Mittelstand zum Alltag werden. Wie werden KMUs ihre Kunden zukünftig erreichen? Welche Vertriebskanäle werden bestehen? Wie werden Digital Natives Vertriebsstrukturen verändern? Prof. Stummeyer liefert wichtige Impulse zur Neukundengewinnung und zur Optimierung der Beziehung zu Bestandskunden.

Spannende Ideen wird auch Florian Holste einbringen, der als Geschäftsführer und Mitgründer seit dem ersten Tag Teil der Ingolstädter Unternehmensberatung und Digital-Agentur Achtzig20 ist. Täglich beschäftigt er sich mit Themen rund um agile Transformation und Digitalisierung. Digitale Trends sind seine Leidenschaft und tägliche Inspiration. Das Internet hat viele Gewohnheiten verändert, vor allem die Art, wie wir leben, arbeiten und einkaufen. Der Onlinehandel hat in den vergangenen Jahren eine Bestmarke nach der anderen gerissen, während in den Städten das Ladensterben in Folge der Corona-Pandemie sich weiter beschleunigte. 

Nichts ist leichter als in das Klagelied des Einzelhandels einzustimmen, doch clevere Unternehmer sehen die Chancen, die der Onlinehandel bietet. Voraussetzung: Sie setzen den Kunden in den Mittelpunkt ihres Handelns. Die digitale Welt definiert die Spielregeln neu. Florian Holste erklärt uns, wie die Bedürfnisse des Kunden in Zukunft aussehen und wie innovative Unternehmer damit umgehen. 

Lernen Sie bei unserer Veranstaltung Ihre Kunden besser zu verstehen und machen Sie gemeinsam mit uns den nächsten Schritt in eine erfolgreiche digitale Zukunft!

Anmeldung per Mail an: ifg-veranstaltungen@no-spam-pleaseingolstadt.de