STRUKTURFONDS WIRTSCHAFT FÜR KMU

Informations- und Veranstaltungskampagne 

Unser Ziel: den Mittelstand in der Region für die Zukunft sicher und erfolgreich aufstellen!

Die Corona-Krise hat uns alle in den letzten Monaten vor enorme Herausforderungen gestellt. Vor allem die regionale Wirtschaft hat mit den teilweise enormen Auswirkungen zu kämpfen. Um die negativen Effekte abzufedern und den Unternehmen aus der Krise zu helfen, haben wir als städtische Wirtschaftsförderung zahlreiche Projekte unterstützt und Initiativen ausgearbeitet.
Ein zentraler Baustein der Maßnahmen im Rahmen des „Strukturfonds Wirtschaft für KMU“ ist dabei eine breit angelegte Informations- und Veranstaltungskampagne.

Gemeinsam mit unseren Partnern IHK und HWK möchten wir in zahlreichen spannenden Vorträgen und interaktiven Workshops Sie als regionale KMU für die Themenfelder Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Resilienz sensibilisieren und Ihnen wertvolle Tipps und Handlungsempfehlungen an die Hand geben.

Resilienz

"Be aware, be prepared - Mit Weitsicht in die Zukunft". Mit dieser Maxime wollen wir uns der Zukunftsfähigkeit und Krisenfestigkeit der regionalen KMU annehmen und diese durch konkretes Handwerkszeug und viele Tipps langfristig stärken.

Weitere Infos, Veranstaltungsprogramm und Anmeldung

 

Nachhaltigkeit

Der Themenblock Nachhaltigkeit steht unter dem Motto "today for tomorrow - Nachhaltigkeit beginnt jetzt". Die Nachhaltigkeit stellt eines der wichtigsten Zukunftsthemen dar, insbesondere auch für kleine und mittlere Unternehmen.
Aber: wir müssen jetzt loslegen und vor allem auch unsere Wirtschaft für die Zukunft aufstellen.

Weitere Infos, Veranstaltungsprogramm und Anmeldung​​​​​​​

Digitalisierung

Die Digitalisierung ist in aller Munde und steht für Veränderungen, gesellschaftlich und wirtschaftlich, beruflich wie privat. Wir wollen Ihnen helfen, die Digitalisierung als Zukunftschance für Ihr Unternehmen zu nutzen und viele positive Wirkungen aus dem Wandel zu ziehen, denn "Bits don't bite"!

Weitere Infos, Veranstaltungsprogramm und Anmeldung​​​​​​​

Ansprechpartner

Maximilian Mayer

Wirtschaftsförderung
0841 / 305 3022
E-Mail schreiben