Controller (w/m/d)

Für unser Unternehmenscontrolling suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Elternzeitvertretung, befristet auf 2 Jahre, einen

 

Controller (w/m/d)

 

Ihre Kernaufgaben:

  • Wirtschaftsplanung, Investitionsplanung, Budgetierung
  • Abweichungsanalysen und Erstellung eines unterjährigen Forecasts
  • Berichterstattung an den Verwaltungsrat
  • Verfassen von Entscheidungsvorlagen
  • Erstellen von ad-hoc Analysen, Wirtschaftlichkeitsrechnungen

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfolgreicher Abschluss eines betriebswirtschaftlichen Studiums mit Schwerpunkt Controlling oder vergleichbarer Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kostenrechnung/Controlling wäre wünschenswert
  • Vertiefte IT-Kenntnisse, insbesondere MS-Excel
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohe Leistungsbereitschaft und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und sehr gute analytische Fähigkeiten

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen idealerweise online unter bewerbung@ingolstadt.de (vorzugsweise als eine pdf-Datei) oder schriftlich an die Stadt Ingolstadt, Personalamt, Herr Forchhammer, 85047 Ingolstadt, Stichwort: IFG Controller (w/m/d). Nähere Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet erhalten Sie von Frau Knöfel unter Telefonnummer: (0841) 3 05-30 61.

Bitte verwenden Sie für Ihre schriftliche Bewerbung ausschließlich Kopien, da eine Rücksendung Ihrer Unterlagen nicht erfolgen kann.