Solution Lab

Klimaneutrales Ingolstadt 2035– das bedeutet, dass Ingolstadt ab dem Jahr 2035 nicht mehr Treibhausgase emittiert, als von der Natur aufgenommen werden können. Dieses Ziel ist in einer derart industriell geprägten Stadt wie Ingolstadt in hohem Maße von der ansässigen Wirtschaft abhängig. Dabei nehmen die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) einen hohen Stellenwert ein, die über 90 % aller Unternehmen in Deutschland darstellen und mehr als 50 % der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer beschäftigen. Alleine diese Zahlen weisen bereits auf die volkswirtschaftliche Bedeutung des Mittelstands.

Wir als IFG möchten die ansässigen KMU auf dem Weg zur Klimaneutralität unterstützen und gezielt auf ihre individuellen Bedürfnisse und Problemstellungen eingehen. Im Jahr 2024 widmen wir uns mit der Veranstaltungsreihe „Zukunftsfähiger Mittelstand“ voll und ganz dem Thema Nachhaltigkeit. Qualität statt Quantität – das wollen wir mit dem Pilotformat „Solution Lab“ erreichen.

Im Rahmen von fünf Workshops erhalten fünf Unternehmerinnen und Unternehmer die Möglichkeit, in jeweils einer Session die eigene konkrete Problemstellung einzubringen und gemeinsam mit einem Moderationsteam und weiteren regionalen Unternehmensvertreterinnen und -vertretern praktische Lösungsansätze zu erarbeiten. Gerne begleiten wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einem individuellen Coaching bei den ersten Umsetzungsschritten.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt und

… Sie haben bereits eine konkrete Problemstellung?

… Sie möchten gerne aktiv ein eigenes Thema einbringen, wissen aber noch nicht welches?

… Sie möchten Ihr Wissen teilen und bei der Lösungsfindung unterstützen?

Wir laden Sie herzlich dazu ein, Teil des Solution Lab 2024 zu werden.

Wenn Sie aktiv eine eigene Problemstellung einbringen wollen, dann melden Sie sich gerne bis zum 15. Dezember 2023 an.

 

Nachdem alle aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmer feststehen, wird im ersten Quartal 2024 ein Jahresplan mit den Einzelterminen und jeweiligen Themen veröffentlicht. Gerne können sich Interessierte dann zu den Sessions anmelden.

Anmeldung Solution Lab

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen der Veranstaltung Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen für eigene Werbezwecke (Social Media, Pressearbeit) durch den Veranstalter erstellt werden. Hiermit stimmen sie der Erstellung und Veröffentlichung der Aufnahmen zu kommunikativen Zwecken zu.

Ansprechpartner

Stefanie Neidel

0841 / 305 3053
Projektmanagement Wirtschaftsförderung
E-Mail schreiben